Blog - Slideshow 2

So nutzt du mypio für WhatsApp

mypio Whatsapp

pio kannst du auch für Whatsapp nutzen und sparst dir damit unter anderem die Kosten für SMS. Tolle Sache, stimmt's? Wir zeigen euch nun, wie ihr Whatsapp mit der pio-Nummer auf eurem iPhone und Android-Handy installieren könnt.

Weiterlesen ...

Neue Preise für mypio: Mehr Minuten für weniger Geld!

Neue Preise

Wir haben uns euer Feedback von den letzten Wochen zu Herzen genommen und deshalb tolle neue Tarifpakete geschnürt. Die größte Änderung betrifft die Kosten für eingehende Telefonate: Diese Kosten gibt es jetzt nicht mehr! Erhältst du somit einen Anruf, dann ist dieser nun kostenlos. Apropos kostenlos: Bis zum 30. Juni schenken wir euch bis zu 300 Minuten – egal ob Neukunde oder Bestandskunde!

Weiterlesen ...

„Ich bin dann mal weg!“ - Über Erreichbarkeit im Urlaub

Erreichbarkeit im Urlaub

Urlaub bedeute für viele in erster Linie Entspannung und Abschalten vom Alltag. Und wenn ich Alltag sage, dann meine ich Arbeit. Aber was, wenn man damit gesegnet ist, noch ein zusätzliches Firmenhandy mit sich rumzuschleppen oder eine mypio-Nummer auf seinem privaten Handy als Firmennummer zu verwenden?

Weiterlesen ...

Autorin und Kommunikationsprofi Monika: „mypio nutze ich, um nicht telefonieren zu müssen.“

Autorin und Kommunikationsprofi Monika

Auf den ersten Blick, verwendet Monika mypio um nicht telefonieren zu müssen. Auf den zweiten wird aber klar, dass sie ihre Zeit und die ihrer Mitmenschen, als sehr wertvoll sieht und deshalb mypio nutzt, um diese nicht zu verschwenden.

Weiterlesen ...

Mr. Right Jan: Meine Tinder-Kontakte bekommen ab jetzt die pio-Nummer

mypio Single Jan

Wer auf der Suche nach der Liebe ist, weiß, dass man durchaus einige Frösche küssen muss, aber möchte man diesen auch seine private Nummer geben? Jan verwendet dafür ab jetzt seine pio-Nummer.

Weiterlesen ...

Trend Kommunikations­fasten - 5 Tipps es endlich durchzuziehen

Kommunikations­fasten

Warum Kommunikationsfasten?

Werde dir bewusster was du, mit wem und wie besprichst. Du wirst überrascht sein, wie oft wir unnötigen Small Talk führen. Kommunikationsfasten wird dir helfen, dich auf dich selbst zu fokussieren, deine Familie, deine freie Zeit und Aufgaben oder deine Energie einzuteilen.

Dabei geht es nicht nur um die gesprochenen Worte, sondern auch um Mails, SMS und Telefonie. Jene Kommunikationskanäle, die schnell, von unterwegs und jederzeit genutzt werden können und via denen die Absender und Empfänger meist eine rasche Reaktion erwarten. Das setzt uns unter Druck. Diesen Druck wollen wir loswerden.

 

Wie funktioniert Kommunikationsfasten?

Da der Philosoph Paul Watzlawick schon meinte, dass man nicht nicht kommunizieren kann, scheint Kommunikationsfasten nicht easy zu sein. Das sollte dich aber nicht abhalten, denn wir haben 5 Tipps für dich, wie auch du es schaffst:

 

  1. Mit mypio hast du schon einen wichtigen ersten Schritt getan in Richtung Kommunikationsfasten. Wenn du die mypio-Nummer als Firmennummer nutzt, dann kannst du diese mit einem Swipe bspw. nach Feierabend deaktivieren und alle Anrufe landen in der Voicemail. Sieh es als deine persönlichen Öffnungszeiten. Auf deiner privaten Nummer bist du natürlich weiterhin erreichbar. Next Step: Auch die private Nummer abschalten.

 

  1. Eine schöne Spielerei ist die App “Moment”, die dir vor Augen führt, wie viel Zeit du am Handy verbringst. Verwende sie als Ansporn, deine Nutzungszeit mit jedem Tag weiter runter zu schrauben und die gewonnene Zeit sinnvoll zu nutzen.

 

  1. Small Talk ist ein riesiger Zeitfresser und ist meist nichtssagend. Kannst du dir also sparen. Sollte nicht unbedingt dein Job davon abhängen, versuche darauf zu verzichten.

 

  1. Blockiere dir in deinem Terminkalender Zeit, die du ungestört für deine Arbeit oder dein Hobby verwendest. Nicht verschieben, sondern einhalten! Niemand darf dich anrufen oder einfach so reinschneien.

 

  1. Fahre alleine auf Urlaub und genieße die Ruhe. Lass dein Handy bestenfalls daheim oder wähle bewusst eine Destination, wo du keinen Empfang hast.

 

Schöner Nebeneffekt des Kommunikationsfastens? Deine Work-Life-Balance wird eine Spur ausgeglichener und das wünschen wir uns doch alle. Wenn dir diese 5 Tipps nicht helfen, dein Kommunikationsfasten durchzuziehen, dann hol dir eine Tafel Schokolade. Denn mit vollem Mund und klebrigen Fingern, kannst du nur schwer reden oder ein Handy bedienen. So einfach kann’s auch gehen.

 

© 2018 MYPIO® A DIGITAL PRIVACY BRAND
Wähle dein Land
austrian lang flag german lang flag